klar

Mediation am Landgericht Hildesheim

Was ist das - Mediation beim Güterichter?

Im Mediationsverfahren versuchen die Parteien, zur Beilegung ihres Konflikts - mit Unterstützung des Güterichters - eine selbstbestimmte Vereinbarung zu schließen, die ihren Interessen bestmöglich dient. Die Teilnahme an einem Mediationsverfahren ist für die Parteien freiwillig. Sie können ihre Teilnahme an dem Verfahren daher jederzeit beenden.

Termine vor dem Güterichter werden kurzfristig vereinbart und sind nicht öffentlich. Es sitzen alle bei einer möglichst zwangslosen Atmosphäre an einem Tisch; der Güterichter erscheint nicht in der Robe. Jeder kommt in gleicher Weise zu Wort.

Hier findet Mediation statt.

 
Saal 129
 
Raum 45

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Güterichter

Präsidentin des Landgerichts Dr. Knüllig-Dingeldey,

Vizepräsident des Landgerichts Bever,

Vorsitzender Richter am Landgericht Pingel,

Richterin am Landgericht Dr. Pape,

Richterin am Landgericht Bondzio,

Richter am Landgericht Heinemann,

Vorsitzender Richter am Landgericht Dr. Kemper,

Richter am Landgericht Dr. Schulze

Sie sind erreichbar über die Geschäftsstelle für Güterichterverfahren:

Frau Ramftel/Frau Bergemann

Tel.: 05121/ 968-403 oder -463 Fax: 05121/968-725.

.

Für den eMail-Kontakt mit der Poststelle des Landgerichts Hildesheim verwenden Sie bitte das folgende Formular:

* Pflichtfelder

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass elektronischer Schriftverkehr in Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten bislang nicht zugelassen ist !

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln